Forschungsprojekte

Habilitationsprojekt 

Fragiles Gleichgewicht. Ordnungen der Idylle im 19. Jahrhundert.
Ziel: Monografie / Habilitationsschrift. Abschluss voraussichtlich 2020.

Laufende Projekte

Kolportage/Literatur
Forschungs-/Lehrprojekt. Zus. mit Katharina Grabbe. Ziel: Seminar, Tagung.

Handbuch Idylle: Verfahren – Traditionen – Theorien.
Zus. mit Jan Gerstner und Jakob C. Heller. Das Handbuch Idylle wird im Metzler Verlag erscheinen.

Politiken der Idylle
DFG-Netzwerk, seit 2019. Ziele: Tagungen, Workshops, Sammelbände, Handbuch. >Zur DFG-Seite. >Zur Homepage.

Abgeschlossene Projekte

Idylle und Lebensform.
Hanse-Wissenschaftskolleg, Delmenhorst, 2015–2018. Zus. mit Jan Gerstner. Ergebnisse: DFG-Netzwerkantrag; Sammelband ‚Idyllen‘ (Sonderheft der Zeitschrift ‚Literatur in Wissenschaft und Unterricht‘); Aufsätze.

Ästhetik des Zufalls.
Thyssen-Stiftung, 2013/14. Zus. mit Christoph Pflaumenbaum, Carolin Rocks, Stefan Tetzlaff. Ergebnisse: Tagung; Tagungsband; Aufsatz.

Nation and Religion in Eastern European Cinema since 1989.
Exzellenzcluster ‚Religion & Politik‘, Universität Münster, 2010–2011. Zus. mit Liliya Berezhnaya. Ergebnisse: Lehrveranstaltung; Tagung; Tagungsband; Aufsatz.

Heiliges Erbe: Kontinuität, Sakralität und Gemeinschaft im restaurativen Zeitalter
Exzellenzcluster ‚Religion & Politik‘, Universität Münster, 2009–2012. Forschungsprojekt. Ergebnisse: Aufsätze. >Zur Projektseite

Kinopathos. Große Gefühle im Gegenwartsfilm
Universität Münster. Dissertationsprojekt. Ergebnisse: Monografie; Aufsätze. >Zur Verlagsseite

Außeruniversitäre Projekte

Alle sind anders!
Kommunalkino City 46 (Bremen) und Cinema (Münster). Ergebnis: Kurzfilmprogramm für Grundschulen. >Zum Programm