Lehre

Ich unterrichte besonders gerne an den Schnittstellen von Kulturgeschichte, Literatur und Medien; zeitlich reicht das Spektrum von der Frühen Neuzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart. In meinen >Seminaren werden literarische Texten und/oder Filme unter Einbezug ihrer medialen und materiellen Dimension sowie der historischen und kulturellen Kontexte untersucht. Zu meinen Schwerpunkten in der Lehre gehören:

  • Literatur- und Kulturgeschichte des 17. bis 21. Jahrhunderts
  • Medialität und Materialität der Literatur
  • Literatur- und Filmtheorie
  • Gattungen (v.a. Idyllik, Lyrik, Kurzprosa) und populäre Genres
  • Geschlechterforschung / Queer Studies
  • Kooperationen mit Kulturinstitutionen (Museen, Bibliotheken, Archive, Kinos)
  • Forschendes Lernen