Kulturvermittlung

Die Vermittlung kulturgeschichtlicher Zusammenhänge liegt mir auch außerhalb der Universität am Herzen. Erfahrungen in diesem Bereich habe ich als Kurator und Programmkoordinator des Bremer Queerfilm Festivals gesammelt, das seit 1994 jährlich stattfindet und der lokalen LGBTI*-Community wie der interessierten Öffentlichkeit Filme mit queerer Ausrichtung präsentiert. >Zum Festival

In diesem Kontext entstand auch die Idee, ein Kurzfilmprogramm für Kinder im Grundschulalter zu erarbeiten, das behutsam an Fragen des Andersseins heranführt. Dabei stellte vor allem  die zielgruppenspezifische Präsentation der Filme eine Herausforderung dar. Das Programm lief unter dem Titel ‚Alle sind anders‘ im >Kommunalkino City 46 (Bremen) und im >Cinema (Münster) mit großem Erfolg. Im Cinema ist daraus eine feste Reihe entstanden. >Zum Programm